Aktuelles

08.10.2020

Infobrief Werk Lengerich, Nr. 5, Oktober 2020
Mit der 5. Ausgabe unseres Infobriefes möchten wir Sie wieder über die aktuellen Entwicklungen am Standort Lengerich informieren. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Email-Verteiler auf, so dass Sie zukünftige Ausgaben nicht verpassen. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter lengerich@dyckerhoff.com
weiterlesen

09.06.2020

Infobrief Werk Lengerich - Nr. 4, Juni 2020
Mit unserem vierten Infobrief wollen wir Sie wieder über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen am Standort Lengerich informieren. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Email-Verteiler auf, so dass Sie zukünftige Ausgaben nicht verpassen. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter lengerich@dyckerhoff.com
weiterlesen

16.05.2020

Ergebnis der Emissionsmessungen 2019
gemäß der 17. Verordnung zum Bundes-Immissionsschutzgesetz
weiterlesen

20.03.2020

Antwort auf die Stellungnahme der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zu unserem Entfristungsantrag
weiterlesen

17.01.2020

Bekanntmachung gemäß § 10 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)
Bezirksregierung Münster
weiterlesen

19.11.2019

Infobrief Werk Lengerich - Nr. 3, November 2019
Mit unserem dritten Infobrief wollen wir Sie über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen am Standort Lengerich informieren. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Email-Verteiler auf, so dass Sie zukünftige Ausgaben nicht verpassen. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter lengerich@dyckerhoff.com
weiterlesen

30.10.2019

Pressemitteilung: Neugestaltung der Mittelinsel gegenüber Dyckerhoff Werk
weiterlesen

21.10.2019

Pressemitteilung: Was ist da denn los? - Bauarbeiten auf der Verkehrsinsel
weiterlesen

18.09.2019

Infobrief Werk Lengerich - Nr. 2, September 2019
Mit unserem zweiten Infobrief wollen wir Sie wieder über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen am Standort Lengerich informieren. Um zukünftige Ausgaben nicht zu verpassen, nehmen wir Sie gerne in unseren Email-Verteiler auf. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter lengerich@dyckerhoff.com
weiterlesen

13.07.2019

Ergebnis der Emissionsmessungen 2018
weiterlesen

18.06.2019

Dyckerhoff Pensionäre besichtigen ehemaligen Arbeitsplatz
Presseinformation
weiterlesen

06.05.2019

Infobrief Werk Lengerich - Nr. 1, Mai 2019
Mit unserem ersten Infobrief wollen wir Sie über Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen am Standort Lengerich informieren. Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Email-Verteiler auf, so dass Sie zukünftige Ausgaben nicht verpassen. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter lengerich@dyckerhoff.com
weiterlesen

19.03.2019

Staubereignis am 19.03.2019
Postwurfsendung
weiterlesen

07.03.2019

Dyckerhoff informiert: Fällaktion zur Eindämmung des Borkenkäferbefalls
Presseinformation
weiterlesen

26.02.2019

Gesteinsmaterial vor der Einleitstelle
Bei dem vor der Einleitstelle abgelagerten Material handelt es sich um Bohrgrieß aus Kalkstein mit Sand und Bentonit (Ton) aus der Bohrspülung.
weiterlesen

22.02.2019

Grundwasserkontrolle seit 20 Jahren im Bereich der Steinbrüche Lengerich-Hohne und Lienen-Höste
Presseinformation
weiterlesen

24.01.2019

Stellungnahme von Dyckerhoff zu dem Artikel „Grundwasserschutz ist ein Grund zur Sorge“
Presseinformation
weiterlesen

11.01.2019

Verlegung des Hermannsweg am Steinbruch Höste
Pressemitteilung
weiterlesen

28.11.2018

Weitere Maßnahmen zur Staubminimierung bei Dyckerhoff
Pressemitteilung
weiterlesen

26.11.2018

Rodungsarbeiten für den Kalkabbau im Steinbruch Lengerich
Pressemitteilung
weiterlesen

03.08.2018

Zweiter Drehofen mit neuer Filtertechnik
Pressemitteilung
weiterlesen

26.06.2018

Auch ohne aktuelle Erweiterung – Kalkabbau und Zementwerk bleiben langfristig in Lengerich
Pressemitteilung zum Beschluss des Regionalrats am 25.06.2018
weiterlesen

11.06.2018

Gut besuchter Informationsabend zum Thema „Stäube im Zementwerk
Am 11.06.2018 konnten sich interessierte Nachbarinnen und Nachbarn im Dyckerhoff Werk in Lengerich zum Thema „Stäube im Zementwerk“ informieren.
weiterlesen

04.06.2018

Einladung zur Informationsveranstaltung "Stäube im Zementwerk"
weiterlesen

09.05.2018

Staubwolke aufgrund einer 5-minütigen CO-Abschaltung
weiterlesen

26.04.2018

Zukunftstag im Zementwerk
Sechs Mädchen und Jungen beteiligten sich am diesjährigen Zukunftstag im Zementwerk in Lengerich und machten sich am 26.04.2018 gemeinsam mit ihren Vätern auf den Weg zur Arbeit.
weiterlesen

26.03.2018

Staubaustritt am 23.03.2018
weiterlesen

18.01.2018

Dyckerhoff modernisiert die Filtertechnik der Drehrohröfen
Vorbereitende Maßnahmen für den Einsatz von bis zu 100 % Sekundärbrennstoffen
weiterlesen

03.11.2017

Sprengung und Abbruch des ehemaligen Kalkwerks
Das ehemalige Kalkwerk auf dem Dyckerhoff-Werksgelände muss abgebrochen werden
weiterlesen

27.10.2017

Zukunftsinvestitionen am Standort Lengerich
Die Genehmigung der Bezirksregierung erlaubt Dyckerhoff umfangreiche Maßnahmen für Wettbewerbsfähigkeit und Umweltschutz
weiterlesen

10.10.2017

Informationen zu Sprengung und Abbruch des ehemaligen Kalkwerks
Der Abbruch wurde mit Bescheid vom 19. September 2017 durch das Bauamt Kreis Steinfurt genehmigt. Im Zuge des Abbruchs wird es am Freitag, 3. November 2017 zur Sprengung wesentlicher Teile der Anlage – der sog. Ofenbatterie – kommen.
weiterlesen

19.09.2017

Dyckerhoff Werk Lengerich mit Goldmedaille ausgezeichnet
Der Verein Deutscher Zementwerke e.V. zeichnete das Dyckerhoff Werk Lengerich mit einer Goldmedaille für unfallfreies Arbeiten 2016 aus. Die Plakette wurde im Rahmen der VDZ-Jahrestagung am 19.09.2017 überreicht.
weiterlesen

25.08.2017

Ausbildungsbeginn bei Dyckerhoff
Dyckerhoff startet mit 8 Auszubildenden in das neue Ausbildungsjahr
weiterlesen

23.06.2017

Dyckerhoff Azubi-Projekt erhält Förderpreis der Berufsgenossenschaft BG RCI
Das Dyckerhoff Azubi-Projekt „Ausbildung 4.0 - Wir zeigen's euch“ wurde von der BG RCI (Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie) mit dem Förderpreis „Arbeit • Sicherheit • Gesundheit 2017“ in der Kategorie „Auszubildende“ ausgezeichnet.
weiterlesen

17.06.2017

Erfolgreiche Übung der Werkfeuerwehr Dyckerhoff
Mit Blaulicht kommen die zwei Tanklöschfahrzeuge den schmalen Weg hinauf gefahren. Ein Feuerwehrmann steht bereits in der Dachluke des Fahrerhauses, das Strahlrohr fest im Griff. Noch während der Anfahrt beginnt er mit der Brandbekämpfung. Kurze Zeit später ist auch vom zweiten Fahrzeug eine Schlauchleitung verlegt und das Feuer kann eingedämmt werden. Was war passiert? Ein Holzhaufen hatte Feuer gefangen, das Feuer drohte sich weiter auszubreiten. Dank des schnellen Eingreifens der Werkfeuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden.
weiterlesen

14.06.2017

Werkfeuerwehr übt für den Ernstfall
„Brennender LKW im Steinbruch“ könnte eine der Meldungen lauten, bei der die Feuerwehrleute am Samstag, den 17. Juni auf die Einsatzfahrzeuge springen.
weiterlesen

08.06.2017

Öffentliche Auslegung unserer Antragsunterlagen für die Erweiterung der Sandgrube in Hohne
Der Genehmigungsantrag sowie die Unterlagen zur Umweltverträglichkeitsuntersuchung werden vom 12.06.2017 bis 12.07.2017 zu jedermanns Einsicht ausliegen.
weiterlesen

03.05.2017

Erörterungstermin zum Dyckerhoff Änderungsvorhaben „Erhöhung der Einsatzraten für Sekundärbrennstoffe und neue Eingangswerte für Eisenoxidträger“
Im Dyckerhoff Zementwerk Lengerich betreiben wir zwei Drehofenanlagen zum Herstellen von Zementklinker. Die notwendige Wärmeenergie für das Klinkerbrennen wird durch Braunkohle aus dem Kölner Revier erzeugt. Seit zehn Jahren ersetzen wir die Braunkohle zunehmend durch sogenannte Sekundärbrennstoffe, wie Fluff (d. h. Kunststoffreste aus Produktion und Grünem Punkt) und Lösemittel, sowie seit 2015 Klärschlamm.
weiterlesen

23.03.2017

Dyckerhoff-Betriebsräte informierten zum Thema Regionalplanung
Die Betriebsräte des Dyckerhoff Werkes in Lengerich informierten an den ersten drei Samstagen im März die Öffentlichkeit zum Thema Regionalplanung. Dabei wurden sie von engagierten Auszubildenden, Kollegen der Werkfeuerwehr und vom Gewerkschaftsbund unterstützt. Um auf die Wichtigkeit der Ausweisung von Abgrabungsflächen im neuen Regionalplan hinzuweisen, war vor dem alten Rathaus ein Informationsstand aufgebaut. Die WN berichtete.
weiterlesen

13.03.2017

Für jeden ha Abbaufläche legt Dyckerhoff die mehrfache Fläche neuer Naturschutz- und hochwertiger Landschaftsbereiche an – die Erfolge sind schon heute sichtbar
In der öffentlichen Diskussion über die Ausweisung neuer Abbauflächen im Regionalplan spielt die Frage nach der Veränderung von Natur und Landschaft zu Recht eine wichtige Rolle. In dieser Diskussion werden teils unvollständige Informationen zugrunde gelegt und dadurch der falsche Eindruck einer kahlgeschlagenen Landschaft und auf Dauer zerstörten Natur erweckt. Tatsächlich ist es jedoch so, dass die Eingriffe durch den Kalksteinabbau nicht nur kompensiert werden, sondern sogar eine mehrfache Fläche an neuen Natur-schutz- und Landschaftsbereichen entsteht. Langfristig stehen daher wesentlich mehr hochwertige Natur-Lebensräume zur Verfügung als vor dem Abbau.
weiterlesen

Dyckerhoff Betriebsräte informieren zum Thema „Regionalplanung“
weiterlesen

Staubwolke aufgrund einer 5-minütigen CO-Abschaltung
weiterlesen

Zweiter Drehofen mit neuer Filtertechnik
weiterlesen

Pressemitteilung: Zweiter Drehofen mit neuer Filtertechnik
weiterlesen

Infobrief Werk Lengerich - Nr. 2, September 2019
weiterlesen

Pressemitteilung: Grundwasserkontrolle seit 20 Jahren im Bereich der Steinbrüche Lengerich-Hohne und Lienen-Höste
weiterlesen

Rodungsarbeiten für den Kalkabbau im Steinbruch Lengerich
weiterlesen

Dyckerhoff Werk Lengerich mit Goldmedaille ausgezeichnet
weiterlesen

Dyckerhoff Mitarbeiter sammeln Spende bei der Weihnachtsfeier
weiterlesen

Verlegung des Hermannsweg am Steinbruch Höste
weiterlesen