Aktuelles

10.10.2017

Informationen zu Sprengung und Abbruch des ehemaligen Kalkwerks
Der Abbruch wurde mit Bescheid vom 19. September 2017 durch das Bauamt Kreis Steinfurt genehmigt. Im Zuge des Abbruchs wird es am Freitag, 3. November 2017 zur Sprengung wesentlicher Teile der Anlage – der sog. Ofenbatterie – kommen.
weiterlesen

19.09.2017

Dyckerhoff Werk Lengerich mit Goldmedaille ausgezeichnet
Der Verein Deutscher Zementwerke e.V. zeichnete das Dyckerhoff Werk Lengerich mit einer Goldmedaille für unfallfreies Arbeiten 2016 aus. Die Plakette wurde im Rahmen der VDZ-Jahrestagung am 19.09.2017 überreicht.
weiterlesen

25.08.2017

Ausbildungsbeginn bei Dyckerhoff
Dyckerhoff startet mit 8 Auszubildenden in das neue Ausbildungsjahr
weiterlesen

23.06.2017

Dyckerhoff Azubi-Projekt erhält Förderpreis der Berufsgenossenschaft BG RCI
Das Dyckerhoff Azubi-Projekt „Ausbildung 4.0 - Wir zeigen's euch“ wurde von der BG RCI (Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie) mit dem Förderpreis „Arbeit • Sicherheit • Gesundheit 2017“ in der Kategorie „Auszubildende“ ausgezeichnet.
weiterlesen

17.06.2017

Erfolgreiche Übung der Werkfeuerwehr Dyckerhoff
Mit Blaulicht kommen die zwei Tanklöschfahrzeuge den schmalen Weg hinauf gefahren. Ein Feuerwehrmann steht bereits in der Dachluke des Fahrerhauses, das Strahlrohr fest im Griff. Noch während der Anfahrt beginnt er mit der Brandbekämpfung. Kurze Zeit später ist auch vom zweiten Fahrzeug eine Schlauchleitung verlegt und das Feuer kann eingedämmt werden. Was war passiert? Ein Holzhaufen hatte Feuer gefangen, das Feuer drohte sich weiter auszubreiten. Dank des schnellen Eingreifens der Werkfeuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden.
weiterlesen

14.06.2017

Werkfeuerwehr übt für den Ernstfall
„Brennender LKW im Steinbruch“ könnte eine der Meldungen lauten, bei der die Feuerwehrleute am Samstag, den 17. Juni auf die Einsatzfahrzeuge springen.
weiterlesen

08.06.2017

Öffentliche Auslegung unserer Antragsunterlagen für die Erweiterung der Sandgrube in Hohne
Der Genehmigungsantrag sowie die Unterlagen zur Umweltverträglichkeitsuntersuchung werden vom 12.06.2017 bis 12.07.2017 zu jedermanns Einsicht ausliegen.
weiterlesen

03.05.2017

Erörterungstermin zum Dyckerhoff Änderungsvorhaben „Erhöhung der Einsatzraten für Sekundärbrennstoffe und neue Eingangswerte für Eisenoxidträger“
Im Dyckerhoff Zementwerk Lengerich betreiben wir zwei Drehofenanlagen zum Herstellen von Zementklinker. Die notwendige Wärmeenergie für das Klinkerbrennen wird durch Braunkohle aus dem Kölner Revier erzeugt. Seit zehn Jahren ersetzen wir die Braunkohle zunehmend durch sogenannte Sekundärbrennstoffe, wie Fluff (d. h. Kunststoffreste aus Produktion und Grünem Punkt) und Lösemittel, sowie seit 2015 Klärschlamm.
weiterlesen

23.03.2017

Dyckerhoff-Betriebsräte informierten zum Thema Regionalplanung
Die Betriebsräte des Dyckerhoff Werkes in Lengerich informierten an den ersten drei Samstagen im März die Öffentlichkeit zum Thema Regionalplanung. Dabei wurden sie von engagierten Auszubildenden, Kollegen der Werkfeuerwehr und vom Gewerkschaftsbund unterstützt. Um auf die Wichtigkeit der Ausweisung von Abgrabungsflächen im neuen Regionalplan hinzuweisen, war vor dem alten Rathaus ein Informationsstand aufgebaut. Die WN berichtete.
weiterlesen

13.03.2017

Für jeden ha Abbaufläche legt Dyckerhoff die mehrfache Fläche neuer Naturschutz- und hochwertiger Landschaftsbereiche an – die Erfolge sind schon heute sichtbar
In der öffentlichen Diskussion über die Ausweisung neuer Abbauflächen im Regionalplan spielt die Frage nach der Veränderung von Natur und Landschaft zu Recht eine wichtige Rolle. In dieser Diskussion werden teils unvollständige Informationen zugrunde gelegt und dadurch der falsche Eindruck einer kahlgeschlagenen Landschaft und auf Dauer zerstörten Natur erweckt. Tatsächlich ist es jedoch so, dass die Eingriffe durch den Kalksteinabbau nicht nur kompensiert werden, sondern sogar eine mehrfache Fläche an neuen Natur-schutz- und Landschaftsbereichen entsteht. Langfristig stehen daher wesentlich mehr hochwertige Natur-Lebensräume zur Verfügung als vor dem Abbau.
weiterlesen

02.03.2017

Was hat Dyckerhoff unternommen, um Belästigungen für Betroffene aufgrund des Rohmehlaustritts am 26. August 2016 auszugleichen?
Aufgrund des Rohmehlaustritts am 26. August 2016 ist es im Umfeld des Zementwerks Lengerich zu Staubbelastungen auf nahegelegenen Grundstücken gekommen. Eine Gesundheitsgefährdung durch diese Stäube hat zu keiner Zeit bestanden. Um die damit jedoch verbundenen Belästigungen für die betroffenen Nachbarn zu mildern, haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen.
weiterlesen

02.03.2017

Dyckerhoff Betriebsräte informieren zum Thema „Regionalplanung“
Der Dyckerhoff Betriebsrat präsentiert sich an den Samstagen 04.03., 11.03. und 18.03.2017 mit einem Info-Stand zum Thema Regionalplanung. Die Betriebsräte wollen auf die Wichtigkeit der Ausweisung von Abgrabungsflächen im Regionalplanverfahren für die Zukunft des Standorts Lengerich aufmerksam machen. Der Stand wird jeweils in der Zeit zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Bereich vor dem alten Rathaus in Lengerich aufgebaut. Unterstützt wird der Dyckerhoff Betriebsrat bei dieser Aktion vom Deutschen Gewerkschaftsbund. Das Team freut sich über Ihren Besuch!
weiterlesen

30.01.2017

Erhöhung der Sekundärbrennstoffe, formelle Beteiligung der Öffentlichkeit
Im November des vergangenen Jahres haben wir Sie über die Einreichung unseres Antrags auf Erhöhung der Sekundärbrennstoffe bei der Bezirksregierung Münster informiert. Die Behörde hat inzwischen eine erste, formale Prüfung des Antrags vorgenommen und eröffnet nun das gesetzliche Beteiligungsverfahren für die Öffentlichkeit. Auf diese Beteiligungsmöglichkeit und die einzuhaltenden Fristen möchten wir Sie heute aufmerksam machen.
weiterlesen

19.12.2016

Ehemalige und Jubilare zu Gast bei Dyckerhoff
Die Pensionäre und Jubilare des Dyckerhoff Werkes in Lengerich trafen sich am 15. Dezember 2016 zur traditionellen Weihnachtsfeier in der Werkskantine.
weiterlesen

29.11.2016

Dyckerhoff Mitarbeiter sammeln Spende bei der Weihnachtsfeier
Erstmalig hatte der Betriebsrat des Dyckerhoff Werkes Lengerich alle Kolleginnen und Kollegen am Samstag, den 26. November 2016 zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen.
weiterlesen

08.11.2016

Freiwillige Feuerwehr Lengerich und Dyckerhoff Werkfeuerwehr üben gemeinsam
„Mehrere vermisste Personen nach Verrauchung durch Entstehungsbrand“ lautete der Notruf, der am Montagabend, den 7. November 2016 die Freiwillige Feuerwehr Lengerich und die Dyckerhoff Werkfeuerwehr erreichte.
weiterlesen

04.11.2016

Einreichung des Antrags von Dyckerhoff auf Erhöhung der Sekundärbrennstoffe
Heute möchten wir Sie über den Fortgang zu dem Antrag von Dyckerhoff auf Erhöhung der Einsatzmengen für Sekundärbrennstoffe (SBS) und über damit verbundene weitere Maßnahmen informieren.
weiterlesen

26.08.2016

Austritt von Rohmehl aus der Drehofenanlage 8 im Zementwerk Lengerich
Information zur Betriebsstörung am Freitag, den 26. August 2016
weiterlesen

16. 08. 2016

Ausbildungsstart bei Dyckerhoff
Sechs neue Auszubildende begannen ihre Ausbildung im Dyckerhoff Werk Lengerich
weiterlesen

23. 06. 2016

Umweltinspektionsbericht
weiterlesen

16. 02. 2016

Protokoll zum Informationsabend am 18.01.2016
weiterlesen

09. 07. 2015

Scoping-Unterlagen Einsatz SBS und Änderung Inputwerte im Eisenoxidträger

weiterlesen

22. 08. 2016

Natur erleben
Rundwanderweg Dyckerhoff Steinbruch Lengerich
weiterlesen

12. 07. 2013

Film: Landschaft im Wandel
weiterlesen

Dyckerhoff Werk Lengerich mit Goldmedaille ausgezeichnet
weiterlesen

Dyckerhoff Betriebsräte informieren zum Thema „Regionalplanung“
weiterlesen

Dyckerhoff Mitarbeiter sammeln Spende bei der Weihnachtsfeier
weiterlesen