Öffentliche Auslegung unserer Antragsunterlagen für die Erweiterung der Sandgrube in Hohne

Der Genehmigungsantrag sowie die Unterlagen zur Umweltverträglichkeitsuntersuchung werden vom 12.06.2017 bis 12.07.2017 zu jedermanns Einsicht ausliegen.

Den Genehmigungsantrag zur Erweiterung einer bestehenden Abgrabung zur Sandgewinnung haben wir im Juni 2016 eingereicht. Die Antragsunterlagen werden vom 12.06.2017 bis 12.07.2017

  • bei der Stadt Lengerich, Rathaus, Zimmer Nr. 504, Tecklenburger Str. 2-4, 49525 Lengerich
  • sowie beim Kreis Steinfurt, Kreishaus Steinfurt, Zimmer 536, Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt
  • und Kreishaus Tecklenburg, Zimmer 424, Landrat-Schultz-Str. 1, 49545 Tecklenburg

während der allgemeinen Dienstzeiten zu jedermanns Einsicht ausliegen.

Jeder, dessen Belange durch das beantragte Vorhaben berührt werden, kann Einwendungen gegen den ihn beeinträchtigenden Plan bis 2 Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist, also bis spätestens zum 26.07.2017, bei der Stadtverwaltung Lengerich oder beim Landrat des Kreises Steinfurt, Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt, schriftlich oder zur Niederschrift erheben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Interessante Links

Bekanntmachung vom Kreis Steinfurt